IF Sozialdienste GmbH

Über uns

Die IF Sozialdienste GmbH ging im September 2021 aus der Verschmelzung der Campanet GmbH, ABUB GmbH und ABUB Leipzig GmbH hervor. Mit dieser Fusion vereinten wir drei Firmen mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Unterbringung und Betreuung von Geflüchteten.

Insgesamt 130 Mitarbeiter*innen geben täglich ihr Bestes und engagieren sich für unsere gemeinsamen Unternehmenswerte und -ziele.

Wofür wir stehen:

„Unser Ziel ist ein ruhiges, friedliches und respektvolles Miteinander aller Beteiligten.“

Der Schlüssel für ein friedliches Miteinander liegt in der Art und Weise, sowie in der Qualität unserer Kommunikation: mit unseren anvertrauten Bewohner*innen, Anwohner*innen, Behörden und Ehrenamtlichen, denen wir allen gleichsam respektvoll gegenübertreten.

Aufgrund unserer hohen Betreuungsstandards können wir Konflikte in den Unterkünften vermeiden und die Integration der Bewohner, insbesondere deren selbstständiges Handeln, individuell fördern.

Die Grundsätze der IF Sozialdienste GmbH

  • Interessensausgleich zugunsten aller Beteiligten
  • Förderung eines friedlichen Miteinanders in den Unterkünften
  • demokratisches Handeln und Wertschätzung des deutschen Grundgesetzes
  • religiöse sowie politische Neutralität und Toleranz
  • Investitionsbereitschaft und gleichzeitig kosteneffizientes Handeln
  • hoher Betreuungsschlüssel
  • optimale Betreuung der Bewohner*innen mit dem Ziel der Integrationsförderung
  • hohe Wertschätzung von Ehrenamtlichen und unseren engagierten, qualifizierten Mitarbeiter*innen

Unsere Standorte